keyvisual



Home
Aktuelles
Über uns
Unsere Landseer
Unsere Zucht/Würfe
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
Aktivitäten
Fotoalbum
Gästebuch
Impressum
Kontakt-Formular



 

Alle Welpen haben neue Familien gefunden!!!

-------------

 

Batida war auf Hochzeitsreise im schönen Dänemark!

Am 10.05.2013 wurde sie von Borgmosegaards Basil gedeckt.

 

Nach kurzem Kennenlernen am Vatertag war schnell klar: die Zwei mögen sich! Und am nächsten Tag ging alles sehr schnell! Da war nicht viel Zeit für Romantik!

Nun hoffen wir auf viele kleine "Seehunde" im Juli!

 

Hasch mich, ich bin der Frühling!

Ein schönes Paar!

Darf ich zum Tanze bitten!

 

06.06.2013: Wir waren heute zum Ultraschall! Batida ist tragend! Jetzt heißt es wieder warten! So um den 10.Juli erwarten wir unseren D-Wurf!

 

09.07.2013: Unser D-Wurf Dream-Team kam an einem Dienstag  zur Welt. 5 Rüden und 5 Hündinnen bestimmen ab heute unseren Tagesrhythmus! Hier die ersten Bilder von Mama und den Welpen!

 

Batida, müde und zufrieden!

Hunger!

Ein Korb voller Glück!

 

 

Rüde 1: Diesel

   1. Rüde: "Diesel"                                                             

      -geboren 2:45 Uhr

      -Geburtsgewicht: 680g

 

    neugierg, gerne der Erste, liebt das Bällebad,

    männliches Pendant zu Delhi

 

Rüde 2: Darwin

    2. Rüde: "Darwin"

        -geboren: 3:05 Uhr

        -Geburtsgewicht: 660g

 

    eher ruhig, kann aber aufdrehen,

    nicht der größte Raufer

Rüde 3: Dante

      3. Rüde: "Dante"

          -geboren: 4:50 Uhr

          -Geburtsgewicht: 600g

 

    Kraftpaket; zu Anfang eher ruhig, wird er nun

    immer lebhafter

Rüde 4: DaVinci

      4. Rüde: "DaVinci"

          -geboren: 5:00 Uhr

          -Geburtsgewicht:  570g

 

    lustig, verspielt, verschmust, liebt Wasser

Hündin 5: Dundee

      5. Hündin: "Dundee"

          -geboren 5:30 Uhr

          -Geburtsgewicht: 520g

 

    verspielt und neugierig, extrem süß

Hündin 6: Dublin

      6. Hündin: "Dublin"

          -geboren 5:58 Uhr

          -Geburtsgewicht: 580g

 

    beobachtend, stark, selbstbewusst

Hündin 7: Dubai

      7. Hündin: "Dubai"

         - geboren: 8:05 Uhr

         -Geburtsgewicht: 570g

 

    verspielt, neugierig, Schalk im Nacken

Rüde 8: Dürer

      8. Rüde: "Dürer"

          -geboren: 8:15 Uhr

          -Geburtsgewicht: 610g

 

    verschmust, ausgeglichen, Beobachter

Hündin 9: Delhi

      9. Hündin: "Delhi"

          -geboren: 11:00 Uhr

          -Geburtsgewicht: 540g

 

    neugierig und keck,

    ihr Motto: "Hoppla, hier bin ich"

Hündin 10: Dschibuti

      10. Hündin: "Dschibuti"

           -geboren: 11:40 Uhr

           -Geburtsgewicht: 580g

 

    temperamentvoll und übermütig, nichts und

    niemand ist vor ihr sicher

16.07.2013: Die Welpen sind heute eine Wochen alt . Ihr Tagesablauf besteht aus Schlafen, Fressen, Wachsen, Fressen, Wachsen, Schlafen...!  Nach vielem Überlegen haben wir die Namen festgelegt. Die Jungs wurden nach berühmten Personen benannt: Diesel, Darwin, Dante, DaVinci und Dürer. Für die Mädchen musste wieder die Geographie herhalten: Dundee, Dublin, Dubai, Delhi und Dschibuti.

 

Dublin beim Kuscheln

Mannschaft 1: Dubai, DaVinci, Darwin, Dublin und DschibutiMannschaft 2: Diesel, Dundee, Delhi, Dante und Dürer

Volle Belegung!Dürer, der Genießer!

 

20.07.2013: Seit gestern öffnen die Welpen ihre Äuglein. Dubai war die Erste! Es ist ein unbeschreiblicher Anblick, wenn sie einen anblinzeln. Sie werden auch jeden Tag mobiler. Auf ihren wackligen Beinchen versuchen sie die Welpenkiste zu erforschen und langsam beginnen sie zu spielen. Sie versuchen in Geschwister und Decken reinzubeißen oder abzulecken. Und sie genießen es sichtlich gekrault zu werden. Gestern war ihnen zu heiß: alle waren am schreien. Als wir sie auf den nackten Boden legten, war schlagartig Ruhe und sie schliefen sofort ein.

 

DieselDarwin

DanteDaVinci

DundeeDublin

DubaiDürer

DelhiDschibuti

Auch auf dem kühlen Boden kann man gut schlafen!

 

23.07.2013: Das Dream-Team feiert heute seinen 2-Wochen Geburtstag! Und zwar im Keller! Aber nur provisorisch! Weils nämlich so warm ist und ein kalter Fußboden und ein Ventilator auch nichts auf Dauer sind, haben die Babys kurzerhand ihre 7 Sachen gepackt und sind probehalber schon mal in das kühle Welpenzimmer gezogen. Die Temperaturen scheinen ihnen besser zu gefallen!

 

Im kühlen Welpenzimmer rückt man wieder näher zusammen!

 

27.07.2013: Die Zähne sind durchgebrochen! Gestern und heute haben sich die Zähnchen bei allen 10 Mäusen gezeigt. Man kann gar nicht sagen bei wem zuerst. Der ganze Wurf ist in seiner Entwicklung sehr gleichmäßig!

 

30.07.2013: Heute sind die Babys 3 Wochen alt! Zur Feier des Tages gab es endlich mal was Richtiges zu futtern. Die Kleinen hatten ganz schnell raus, dass Fleisch besonders gut schmeckt. Davon gibts jetzt jeden Tag mehr! Die Wachphasen werden auch immer länger und dann wird ausgiebig gespielt. Aber bevorzugte Tätigkeiten sind immer noch Fressen und Schlafen!

 

Das Dream.Team

Spielen ist schööön!Raufen auch!

wer ist hier der Stärkere?Klein-Darwin auf Entdeckungstour!

DanteDelhi

 

Und hier noch ein kleines Video von unserem Dream-Team, welches uns von einer sehr netten Familie zur Verfügung gestellt wurde.

  

 

 

 

02.08.2013: Dass Fleisch gut schmeckt hatten die Kleinen schnell raus. Aber heute morgen gabs zum 1. Mal Fleisch aus der Schüssel! Das war die Schlacht am kalten Buffet!

 

Dante träumt wahrscheinlich von der bevorstehenden Mahlzeit!

Vor der Schlacht!Diesel in seinem Element

Dschibuti mit ganzem Einsatz!Dürer nimmt Platz!

Dante schmeckts auch!Die Schlacht neigt sich dem Ende!

 

Danach war Duschen angesagt!!!

 

06.08.2013: Geburtstag!!! Heute werden wir 4 Wochen alt! Wir haben uns überlegt, dass wir, das Dream-Team, nun die Berichterstattung übernehmen. Unser Frauchen hat mit uns ja schon genug zu tun. Und in den letzten Tagen ist soviel passiert. Am Samstag waren wir zum 1.Mal im Garten. Das war sehr aufregend und ein bisschen unheimlich. Alles roch so anders und da ist sooo viel Platz. Gut, dass Mama und Oma dabei waren. Aber nach ner halben Stunde waren wir froh, als wir wieder drin in unserer gewohnten Umgebung waren. Nachmittags dasselbe nochmal! Aber über Nacht haben wir uns überlegt, dass es draußen doch schöner ist und haben am Sonntag morgen in der Wurfkiste so ein Geschrei veranstaltet, bis wir in den Garten gebracht wurden!!! Da  verbringen wir seit dem unsere Tage. Wir hatten die letzten Tage auch sehr viel Besuch! Auch eine nette Abwechslung! Und nun sind wir also 4 Wochen alt. Schon richtig groß! Mal sehen was der Tag noch so bringt!

  

Mama und Oma passen auf!DaVinci gefällts im Garten!

Gras, ein neues Laufgefühl!Wie die Großen, so die Kleinen! Mama Batida und DaVinci

Delhi greift an!Delhi, diesmal ganz unschuldig!

Die Michbar ist eröffnet!

 

Nachtrag zu unserem 4-Wochen Geburtstag: Der Tag brachte uns noch einen Tunnel, ein Planschbecken, ein "Fest"-Essen (Fisch, den meisten von uns hat es nicht besonders geschmeckt), ein leichter Sturm mit Regen und zum "guten" Schluss wurde DaVinci noch von einer Wespe in den Fuß gestochen.

 

Dundee und Diesel im Blickpunkt

 

09.08.2013: Eines muss auf jedem Fall mal gesagt werden: Unsere Mama ist die Allerbeste!!!

 

Dublin will Zahnärztin werden!Mama unser Mittelpunkt!

Für Darwin ist Mama die Schönste!Alles an Mama ist interessant!

Als Mama braucht man gute NervenWas Mama uns wohl erzählen will?

Dublin mit Mama Batida!

 

13.08.2013: Wir haben Geburtstag!!! 5 Wochen sind wir nun schon! Das Leben ist herrlich! Wir toben gerne durch den Garten, schlafen aber auch noch sehr viel! Und Fressen gehört zu unseren Lieblingsbeschäftigungen! Heute wurden wir zum 2. Mal entwurmt: Das kam uns sehr gelegen, da wir das Tablettchen in Fleisch verpackt gereicht bekamen. Und sowas nimmt man doch gerne als Zwischenmahlzeit! Heute waren auf einmal 2 große Hunde im Nachbargarten. Mama und Oma haben sich ziemlich aufgeregt! Wir haben uns dezent im Hintergrund gehalten. Sicher ist sicher! Und wir haben gemerkt: Wenn es geregnet hat, machts nochmal soviel Spaß im Dreck zu spielen. Wir haben schon den Spitznamen Erdferkel! Egal, Hauptsache Spaß!!!

 

letzte Mahlzeit vor dem Schlafen!

Auch draußen schmeckts aus dem Napf!Mama ist als Zwischenmahlzeit immer willkommen!!!

Dürer: "Was habe ich gefressen?"

DschibutiDante und Darwin

DieselDante

DelhiDarwin

Ein guter Spielkamerad!DaVinci-Spielen macht müde!

DublinDubai

 

20.08.2013: Wir haben Geburtstag! Nun sind wir schon 6 Wochen alt! Mensch, wie die Zeit vergeht! Aber so ist es ja immer: wenn`s am schönsten ist, vergeht die Zeit am schnellsten! Durch den Garten toben, besonders wenn es regnet, macht uns tierisch viel Spaß! Wir lieben es an heißen Tagen mit der Wassersprühflasche bespritzt zu werden und Diesel ist der Herr des Bällebads! Er liebt es und verteidigt es gegen Eindringlinge. Abends, wenn wir so um 22:00 Uhr in unser Zimmer laufen, erwartet uns dort unser Nachtmahl und anschließend bekommen wir noch was zum Knabbern. Und dann schlafen wir ganz schnell ein, denn morgens warten ganz bestimmt wieder neue Abenteuer auf uns!

 

DaVinci am PoolDublin

Dubai steht im Walde, ganz still und stumm.Dubai

langsam wirds eng

Dundee und DelhiDaVinci: bei den emperaturen, bitte immer Wasser in der Nähe!

Delhi, Darwin, Dundee: Bitte ein Bier!

Diesel: Hinein!Diesel: Der Herr des Bällebads

Spielen im Regen, herrlich!

Darwin und DelhiDschibuti

DürerDublin

Dundee

DaVinciDante

Diesel

 

27.08.2013: Wieder Geburtstag!!! Nun sind wir 7 Wochen alt! Ist das herrlich. Und es ist so viel los gewesen in den letzten Tagen, dass wir gar nicht dazu kamen uns zu melden. Aber jetzt! Wir hatten Besuch! Ganz viel! Lauter nette Leute! Bei denen kann man sich gut vorstellen zu leben! Und dann kam unser Opa Dexter! Man ist der groß!. Da haben wir uns erstmal schlafen gestellt. Sicherheitshalber! Bis wir gemerkt haben, dass der gaaaaanz lieb ist. Der lässt sich von uns sogar die Leckerchen klauen! Und sooo gut sieht er aus! Oma Hexe meint, er sei der Sean Connery unter den Landseern! Sie hat ihn ganz verliebt angeguckt! Gestern hatten wir schon wieder Landseer Besuch. Tante Shiva (Canada) kam uns besuchen. Auch so`ne Schöne! Unsere gesamte Verwandschaft scheint sehr schön und lieb zu sein. Das sind sehr gute Aussichten für uns. Gestern abend bekamen wir vor dem Schlafengehen Hühnerhälse zum Knabbern, den Abend davor Putenhälse und davor gabs Hasenohren. Mal sehen was es heute zum Geburtstag gibt!

  

Darwin

PooltimeOpa Dexter und Enkel Diesel!

Dante

DaVinci

 Opa DexterMama Batida bewacht Hasenohren für die Kleinen

Dubai

Dublin: Wie bekomm ich nur das Meerschweinchengehege auf?3 Generationen!

Dürer

Dschibuti

Oma CordulaDürer

Dublin

DaVinci

DürerSpielzeit

Delhi

 

Nachtrag zu unserem Geburtstag: Es gab Welpensticks als Betthupferl! Lecker!!!

 

31.08.2013: Hallihallo,ich möchte mich kurz vorstellen: Ich heiße Dschibuti und bin das Nesthäckchen. Da ich als Letzte in mein neues Zuhause übersiedele, werde ich von nun an die Berichterstattung übernehmen.

Es ist soweit, unser Frauchen hat sich auf Wesensmerkmale für uns festgelegt! Ihr könnt sie bei den Einzelbildern von unserer Geburt nachlesen. Es ist ihr nicht leicht gefallen, da wir uns alle sehr ähnlich sind. Alle sind wir temperamentvoll, stammen vermutlich von Bergziegen ab, sind lieb und verschmust sowie immer zu allen Schandtaten bereit. Die Merkmale, die uns im Einzelnen zugeordnet wurden, sind etwas stärker ausgeprägt als bei den Anderen; aber z.T. nur um Nuancen.

 

03.09.2013: Hallo alle zusammen! Wir haben Geburtstag!!! Jetzt sind wir tatsächlich schon 8 Wochen alt und eine aufregende Woche liegt vor uns (sagt unser Frauchen)! Aber erstmal von den vergangenen Tagen berichten: Wir hatten wieder Landseer-Besuch. Am Freitag war unsere Cousine Josephine vom Keltenhügel bei uns! Und was soll ich sagen, sie ist lieb und schön! Und am Sonntag kam unserer Onkel Caruso (ehemals Churchill) uns besuchen. Mensch ist das ein Kaliber! Der ist ja noch größer als unsere Oma und er gleicht ihr! Und er war, wie kann es anders sein, sooo lieb und ganz vorsichtig mit uns. Schön war auch, dass er Max und Luis mitgebracht hat. So haben wir alle genügend Streicheleinheiten bekommen. Gestern war es mal wieder sehr heiß! Wir haben viel geschlafen und abends kam dann der Wasserschlauch zum Einsatz. Mensch war das ein Gaudi! Leute, was soll ich sagen, so ein Landseerleben ist toll! Nun sind wir gespannt, was die kommende Woche so alles bringt!

 

Was Dundee wohl Leckeres gefressen hat?

Dubai und Dublin kuscheln auf dem SitzsackDundee schläft im frischgebuddeltem Erdloch

Caruso

Caruso, Hexe und Batida hatten auch ihren Spaß!Caruso

Transportbox sofort akzeptiert!DanteDubaiDarwin

Nass macht raufen sooo vel Spaß!DaVinci: "Hier kommst Du nicht rein!"

Dürer hat alles im Blick!

DelhiPooltime!

Hinter(n)ansichten!

Anstrengende Sache! (Dubai)Dubai: "Geschafft!"

Delhi

 

04.09.2013: Mensch Leute, was für ein Tag! Alles fing ganz harmlos an. Heute morgen gings wie immer um kurz vor 6 Uhr in den Garten. Wir bekamen unser Frühstück und haben danach ausgiebig getobt. Um 8 Uhr haben wir ein keines Nickerchen gehalten und um 9 Uhr wurde einer nach dem anderen ins Auto getragen. Hexe, Batida und Bounty kamen auch mit. Und so fuhren 13 Hunde zur Tierärztin. Sie hat uns sehr gründlich untersucht und war hochzufrieden mit uns. Dann gab es 2 Piekser (die meisten von uns haben es gar nicht bemerkt) und wir durften, nun unverwechselbar und einzigartig, wieder ins Auto; nicht ohne vorher ausgiebig geknuddelt worden zu sein. Also, wir waren mit unserer Tierärztin Fr. Dr. Nick auch hochzufrieden. Sehr, sehr nett und echt gründlich! Dann gings wieder ab Richtung Heimat. Das war schon ganz schön aufregend und wir waren froh als wir wieder in unserem Garten waren. Dort haben wir erstmal eine Runde geschlafen, bevor wir uns mit Pansen den Bauch vollgeschlagen haben. Und nun ist es wieder so warm, dass wir uns am liebsten gar nicht mehr bewegen wollen. Hoffentlich kommt gleich der Wasserschlauch wieder zum Einsatz.

Nachtrag: Der Wasserschlauch kam zum Einsatz! Einen ganz tollen Regen hat er gemacht. Das war vielleicht ein Spaß!!! Ein weiser Mann hat einmal gesagt: Ein schmutziger Landseer ist ein glücklicher Landseer! Wie wahr!!!

 

DundeeEin schmutziges Geschäft!

DaVinci

 

07.09.2013: Mensch Leute! Das Leben ist ja manchmal ganz schön aufregend. Also gestern kam der Zuchtwart vorbei. Er hat sich wohl gedacht, bei 10 Welpen bring ich mir mal lieber Verstärkung mit. Und so hat er sich noch eine Zuchtwartanwärterin mitgebracht. Beide waren sehr nett! Aber was die sich so alles angeguckt haben! Besonders meine Brüder haben immer ganz komisch geguckt als sie abgetastet wurden. Aber sie haben ganz still gehalten. Nun sind wir alle abgetastet, gewogen und für gut befunden worden. Und bei uns allen piept es! Was will man mehr! So, und heute gings bei uns mit der Schwindsucht los! Unser Schwesterchen Dundee ist nach Denkendorf gezogen. Nun lebt sie bei Sarah und Nick und deren Eltern und hat dort auch direkt einen großen Freund gefunden: einen Hovawart- Rüden! Viel Spaß, Dundee!

 

09.09.2013: Jetzt sind wir nur noch 8! Dante hat uns gestern verlassen. Er macht nun die Gegend um Espelkamp unsicher! Machs gut, Brüderchen!

Unsere Mama Batida guckt in den letzten Tagen ein bisschen betröppelt. Ich glaube, sie vermisst Dundee und Dante. Dabei hat sie ja noch 8 Rabauken um sich. Sie kann aber ganz beruhigt sein. Dundee und Dante habe den Umzug gut überstanden und fühlen sich in ihren neuen Familien  landseerwohl.

 

10.09.2013: Wir sind nun 9 Wochen alt und gratulieren von hier aus Dundee und Dante! Wir haben heute wieder unser Frauchen ins Schwitzen gebracht. Wir haben nämlich den Zaun Richtung Eibe unterwandert (trotz Heringen) und bis sie uns alle wieder in sicheren Gefilden und den Zaun neu gesichert hatte, sind ihr sicher einige graue Haare gewachsen! Tschuldigung! Heute war wieder Entwurmen angesagt! Lecker! Tablette in Leberwurst!  Ein Traum!

 

Unser Privatzoo! Darwin und Delhi beobachten die Schweinchen!

Toben nach dem Wasserschlauch-EinsatzJeder gegen Jeden!

Delhi- "pudel"nass

DaVinciDelhi

DarwinDürer ganz faul!

 

12.09.2013: Der Countdown ist in vollem Gange! Gestern hat DaVinci uns verlassen. Er heißt jetzt Lennox und sucht in Wipperfürth neue Raufkumpanen! (Da waren wir nur noch 7). Heute wurde Darwin abgeholt. Er hat die weite Reise nach Berlin angetreten! Jetzt hört er auf den Namen Diesel!!! (Da waren es nur noch 6)

 

14.09.2013: Dubai macht ihrer internationalen Abstammung alle Ehre und ist gestern ins Ausland abgewandert. Nach Belgien! Sie lebt dort in Bütgenbach und hört (hoffentlich) auf den Namen Daika! Da waren wir nur noch 5! Und heute: 4, 3, 2! Zuerst wurde Dublin abgeholt! Sie ist nach Hessen gezogen. Dort wohnt sie in Bürstadt und hat sofort neue Freunde in der direkten Nachbarschaft gefunden! Dann hat uns Dürer verlassen. Er heißt jetzt Duke, lebt in Aura und darf bald viele Rhoen-Schafe zu seinen Freunden zählen. Und dann ist noch unser Tausendsassa Delhi auf große Fahrt gegangen. Ihr Ziel war Ettenheim! Ohne die Drei wird es jetzt deutlich ruhiger werden hier bei uns! Machts gut liebe Brüder und liebe Schwester und ärgert Eure neuen Familien nicht so sehr!

 

17.09.2013: Wir feiern Geburtstag! 10 Wochen, ein fast schon biblisches Alter, oder? Wir hoffen all unsere Geschwister haben auch so einen schönen Tag wie wir! Hier bei uns hat sich so einiges geändert, seit wir nur noch zu zweit sind. Wir verbringen viel Zeit im Haus. Stellt Euch vor, unsere alte Wurfkiste ist geschrumpft. Die würde platzmäßig für uns 10 jezt nicht mehr reichen! Wir haben nun auch Bekanntschaft geschlossen mit dem Kater Kasimir. Den haben wir ja nie zu Gesicht bekommen. Jetzt dürfen wir sogar an ihm riechen. Nur wenn wir zu stürmisch sind, macht er sich durch die Katzenklappe ab. Leider passen wir da nicht durch. Schade! Einerseits ist es schön, dass wir nun im Haus rumturnen dürfen, aber andererseits konzentriert sich Mama Batida mit ihren Erziehungsaufgaben nun ganz auf uns beide. Und besonders auf mich (Dschibuti)! Echt ungerecht!

 

Diesel und Dschibuti!

Kasimir beobachtet alles aus sicherer Entfernung!Diesel und Hexe bei ihrem Schönheitsschlaf auf dem Balkon!

Dschibuti und Batida mal ganz brav......und mal im "gefährlichen"Spiel!

 

22.09.2013: Hallo Leute! Es ist wieder so viel passiert! Also, erst haben wir ja gedacht unsere Wurfkiste sei groß, aber dann kamen wir in den Garten und unser neues Reich war riesig! Dann haben wir erlebt, dass die Welt hinter dem Zaun weitergeht und dass man rund um das Haus laufen kann. Wahnsinn! Aber nun wurden Diesel und ich (Dschibuti) ins Auto verfrachtet und wir sind zu einer großen Wiese gefahren. Oh Mann, da konnten wir toben! Nur Gras und Bäume, soweit das Auge reicht! Am nächsten Tag wurden wir wieder ins Auto verfrachtet und diesmal gings nach Koblenz zum Tierarzt. Mama Batida und Diesel haben im Auto gewartet und ich durfte mit rein. Da waren so viele andere Hunde! Das war aufregend und alle haben gesagt, ich hätte das ganz cool gmacht. Raus wurde ich dann getragen, weil ich mich grade zum Schlafen niedergelegt hatte. Nach solchen Aktionen sind wir immer ganz schön geschafft und wir schlafen dann erstmal ziemlich lange! Am Samstag waren wir grade am überlegen, was wohl heute auf dem Plan steht, als Diesel abgeholt wurde. Er wohnt nun in Troisdorf. Dort warten ganz besondere Aufgaben auf ihn. Machs gut großer Bruder! So, und nun bin ich kleines Nesthäckchen also noch ganz alleine bei Mama und Oma! Hat auch seine Vorteile!!!

  

Dschibuti und Diesel beim Mittagsschlaf!

Dschibuti

Familienausflug!

Batida bei ErziehungsaufgabenOma, Mama,Tochter!

 

25.09.2013: So, liebe Leute, es wird Zeit Abschied zu nehmen! Noch 1x schlafen und dann gehe auch ich auf große Fahrt! Ab morgen wohne ich in Friedrichsdorf bei Erfurt! Die letzten Tage hier waren sehr schön! Ich habe viel mit Mama und Oma getobt! War oft spazieren, habe natürlich viel geschlafen und ganz viel gekuschelt! Und jetzt bin ich fit für die große, weite Welt! 

 

Schlafen geht immer und überall!Mir gehts gut!

 

Ich wünsche allen, die mich und meine Geschwister durch die ersten Lebenswochen begleitet haben, alles Gute! Vielleicht sieht man sich ja mal. Ich würde mich freuen!

Eure Dschibuti vom Fahrer Felsen

 

Top